colorslife - Free Template by www.temblo.com
Home




First day of a looong year

heyho

Dachte mir, wenn man schon unbedingt einen Eintrag am letzten Tag des Jahres macht, sollte man auch einen Eintrag am ersten Tag machen.

Also, Silvester war ganz witzig ("hört" sich jetzt sehr enthusiastisch an, ich weiß.). Der Anfang des Tages, sprich Nachmittag, war ein wenig.. hmm.. ein "holpriger Start" sagen wir es so, weil um ca. 3 uhr meine Laune ein klein wenig getrübt wurde, aber nevermind, später wurde alles wieder ins rechte Lot gebracht.

Silvester bei Nani, mit Mary, Conny, Go und (no na net) Nani zu verbringen war wirklich cool. Diese riesige Terasse und das tolle Feuerwerk waren ja fast so beeindruckend wie die wunder-wunder-schöne Aussicht von dort. Bis um Mitternacht haben wir extrem viel Lakritze verputzt, und ich habe "Zonnenbloem-Samen" aus Amsterdam bekommen (meric Go).

Um Mitternacht haben wir das Feuerwerk genossen, habe ich schon die tolle Aussicht erwähnt? Und danach waren wir noch geschlagene 40 minuten in der Kälte und haben gesungen, gesungen und gesungen, während Mary drinnen irgendwelche Bauchtanzübungen gezeigt hat bei denen man nachher nicht Duschen muss (insider, für alle die sich jetzt wundern). Meine Stimme kann man sich jetzt vorstellen wie...hm...als Johnny Cash im Stimmbruch war, aber es hat sich gelohnt.

Ganz zum Schluss waren wir noch Blei gießen. Bei mir kam ein Schiff raus mit einem Typen drauf (ja das sah wirklich so aus) nur leider ist mir der Typ abgebrochen. Anscheinend wollte er hinaus in die Welt und zwar ohne mich und seinem Boot äh.. Schiff.

Hm und was ich mir vorgenommen habe in Zukunft?! Nicht mehr so viel zu Jammern und zu Sudern und vor allem diese depressiven Blogeinträge so gut es geht zu vermeiden. Ganz wichtig ist noch, dass ich vielleicht offener sein sollte zu meinen Freunden, ich denke das bin ich ihnen schuldig. ("Der Besuch"... keine Sorge, in Zukunft erfährst du es als erste, wenn was los ist).

So, das wars mal wieder. Ich gehe jetzt irgendwo spazieren mit meiner Mamsch und meiner Tante. Jedes Mal am 1. des Jahres, gehen meine Mamsch und ich spazieren, ich liebe diesen "Brauch" und freue mich jedes Mal.

Na gut... schönen Tag noch und schlaft euren Rausch aus, falls ihr einen hattet.
Joker

 

1.1.07 13:24


Die Kunst des Sauer-seins

heyho

hm, was gibt es alles neues?
Naja.. habe von gestern auf heute bei Billy geschlafen und was soll ich sagen? Es war wie Urlaub in den "eigenen" vier Wänden. Wenig Schlaf und genug Bailey's. War wie immer mal echt schön und vor allem.. entspannend. Keine Eltern da und schon spüre ich nicht wie die angehende Gastritis mich grüßt!

Was mich auch schon wieder zum Ärgernis des heutigen Tages führt. Meine Eltern haben mir soeben "feierlich" verkündet, dass keine Schischa bei mir im Zimmer stehen wird. Kein plausibler Grund, das Einzige was ihnen anscheinend einfällt ist: "Platzmangel", was total bescheuert ist, denn ich hätte Platz. Benützen dürfte ich sie auf einmal auch nicht. Leute, ich sag euch eines: freut euch, wenn ihr Eltern habt die bei ihrer Meinung bleiben und sie nicht einfach aus Lust und Laune ändern. Ich kenne mich nämlich Nüsse aus, bei meinen Verboten und was ich alles darf und dann doch plötzlich nicht darf.
Aber schwamm drüber, wenn ich irgendwann mal ne eigene Wohnung habe kann ich ja reinstellen was ich will und das auch ganz ohne stimmungsabhängige Verbote.

Nagut, das wars eigentlich auch schon wieder, außer, dass mein PC gleich neu aufgesetzt wird und diese ewig lange Prozedur mir sowas von am Keks geht. Tzz...Technik!!! Ist gut, aber aufwendig und nervt auch ganz schön!

Schönen Abend noch ihr Leutchen.
Joker

 

5.1.07 19:56


Hurt (-Johnny Cash)

 

I hurt myself today
To see if I still feel
I focus on the pain
The only thing that's real
The needle tears a hole
The old familiar sting
Try to kill it all away
But I remember everything

What have I become
My sweetest friend
Everyone I know goes away
In the end
And you could have it all
My empire of dirt
I will let you down
I will make you hurt



I wear this crown of thorns
Upon my liar's chair
Full of broken thoughts
I cannot repair
Beneath the stains of time
The feelings disappear
You are someone else
I am still right here

What have I become
My sweetest friend
Everyone I know goes away
In the end
And you could have it all
My empire of dirt
I will let you down
I will make you hurt



If I could start again
A million miles away
I would keep myself
I would find a way

6.1.07 18:59


Nicht da

bin für die nächsten Tage nicht erreichbar. weder telefonisch noch per computer. bis bald vielleicht. Joker
6.1.07 19:00


Wenn es passiert

Ein Herzschlag nur für mich
Und die, die bei mir sind
Augen auf, schaut euch das an
Wer dafür keine Tränen hat wird morgen blind
Wenn ihr das nicht liebt, was dann
Jeder liebe das so viel er kann

Ein
Ein Blitzschlag nur für mich
Und die, die bei mir sind
Wer jetzt zweifelt sieht nicht klar
Ganz egal wie viel davon die Zeit sich nimmt
Wer jetzt blinzelt war nicht da

Vielleicht ist es wirklich nur ein Jahr
Aber ich will niemals fragen wo ich war
Wo war ich als das wahr war

Ich will da sein
Wenn die Zeit gefriert
Ich will da sein
Wenn sie explodiert
Und wenn sich dabei
Mein Verstand verliert
Ich will da sein
Wenn es passiert

Ein Herz, ein Schlag, ein Blitz
Für die, die einsam sind
Augen auf schaut euch das an
Wollt ihr wirklich zählen wie die Zeit verrinnt
Wenn die Welt auch so was kann

Vielleicht ist es wirklich nur ein Jahr
Aber ich will niemals fragen wo ich war
Wo war ich als das wahr war

Ich will da sein
Wenn die Zeit gefriert
Ich will da sein
Wenn sie explodiert
Und wenn sich dabei
Mein Verstand verliert
Ich will da sein

Wo war ich als das wahr war

Ich will da sein
Wenn die Zeit gefriert
Ich will da sein
Wenn sie explodiert
Und wenn sich dabei
Mein Verstand verliert
Ich will da sein
Wenn es passiert
Wenn es passiert
Wenn es passiert
Wenn es passiert
13.1.07 23:09


Up to date

heyho
bin kurz zurück aus der Versenkung.

Hm, die letzten 2 wochen ist nichts besonderes geschehen. Das einzige worum ich mich gekümmert habe war die Schule. Kein Platz für irgendetwas anderes, geschweige denn von irgendwelchen Menschen, für die ich Zeit hätte. Das geht jetzt noch fast eine Woche weiter. Denn immer wenn man denkt "ah, jetzt kann man aufatmen..."...nein...dann kann man doch nicht aufatmen. 

Und abgesehen, dass ich morgen bis 6 uhr schule habe, schmerzt mein Rücken sehr. Ich muss (oder müsste) meinen Rücken jeden Tag trainieren auf einem pinken (ich wiederhole: pinken!!) Gymnastikball. Die ermunterndsten Worte hatte wohl meine Schulärztin für mich übrig: "Ah..das wird noch lange dauern. Bis zum Ende des Schuljahres und vielleicht darüber hinaus." Das heißt für alle...wenn ihr es in eurer nähe knacken hört, keine Sorge...kein Ast über euch ist gerade vor dem abbrechen, es bin nur ich, wenn ich mich gerade bewege.

Ich wünschte ich hätte dieses Schuljahr endlich hinter mir. Es ist das schwerste von allen. Fast jeden Tag in der Schule darf ich mir ansehen, wie jemand in Tränen ausbricht oder in sich zusammensackt, weil die Kräfte am Ende sind. Selbst bei Leuten, die normalerweise keine Emotionen diesbezüglich zeigen. Seit 2 Wochen geht es drunter und drüber und ich stoße auch an meine Grenzen. Zusammengesackt bin ich zwar noch nicht, aber das liegt allein daran, dass mich einige Leute wirklich fast tag täglich in der Schule stützen und unterstützen. Dankeschön und Leute...schlimmer kanns ja ohnehin nicht werden, also Kopf hoch, stolziert durch die Gegend und überstehen wir das mit Würde. Sobald wir die 3HD sind, ist der Spuk zu Ende.

Also dann.. ich ziehe mich wieder zurück in die Versenkung...viele viele Schulbücher warten auf mich ("blödes CRW-Buch.. glotz mich gefälligst nicht so an" ...nein ich habe keine Halluzinationen vom Lernen und nicht-schlafen)

Wünsch euch noch ne schöne Woche
Joker 

 

21.1.07 11:03


Take away (-Revelation Theory)

Is this what you wanted?
You got what you needed; all that's mine.
Take it or leave it. (Take it or leave it.)
Everything's even but what's left of my life.

Everything's wrong I know, I can see it in your eyes again.
Taking control of my soul and my life.
Cause you take away.
You take away.
What more can you take?
It feels like I've been here before.
All that you do seems to abuse, you won't cut me anymore.

I'm bruised and I'm bleeding. (I'm bruised and I'm bleeding.)
It's kept me from seeing all your lies.
You kill all that you touch. (You kill all that you touch.)
But this time it's too much, it all comes around.

Everything's wrong I know, I can see it in your eyes again.
Taking control of my soul and my life.
Cause you take away.
You take away.
What more can you take?
It feels like I've been here before.
All that you do seems to abuse, you won't cut me anymore.

(Take away) You want it, (all from me) you wanted it all.

Cause you take away.
You take away.
What more can you take?
It feels like I've been here before.
All that you do seems to abuse, you won't cut me anymore.

Cause you take away. (You take away.)
You take away. (You take away.)
It feels like I've been here before.
All that you do seems to abuse, you won't cut me anymore.

(Take away) You want it, (all from me) you wanted it all.
22.1.07 18:20


 [eine Seite weiter]
Home Archiv Gästebuch Abonnieren RSS-Feed
Home Archiv Gästebuch Abonnieren Kontakt RSS-Feed
© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved.
Design by Luc Mos. Host by myblog